Störer Evaluation

Was denken Sie? – Bewerten Sie unser Angebot
Wie zufrieden sind Sie mit unseren Angeboten? Wie beurteilen Sie die Qualität? Wir möchten für Sie noch besser werden. Dafür brauchen wir Ihre Rückmeldung. Sie sind herzlich eingeladen, an unserer Nutzerbefragung teilzunehmen. Die Befragung wird vom 08. Januar bis zum 26. Januar 2018 durchgeführt werden. Dürfen wir Ihnen den Link zur Umfrage zusenden? Hinterlassen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Anschrift. Wir danken für Ihr Vertrauen und freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Materialien für die Interkulturelle Woche 2017

Pressemitteilung / EK
Plakat Interkulturelle Woche 2017

© www.interkulturellewoche.de

Ein Plakatmotiv zur Interkulturellen Woche 2017

In der Vielfalt, die in Deutschland über Generationen gewachsen ist, liegt die Zukunft der Gesellschaft, sind die Macher der Interkulturellen Woche (IKW) überzeugt. Entsprechend lautet das Motto für die Woche vom 24. September bis 30. September 2017 „Vielfalt verbindet.“ Die IKW bietet Gelegenheit, sich entschieden rassistischen und nationalistischen Strömungen entgegenzustellen und gemeinsam zu diskutieren, wie die Gesellschaft auf der Basis von Grund- und Menschenrechten konstruktiv weiterentwickelt werden kann.

Die Interkulturelle Woche ist eine bundesweite Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Pfarreien, Kommunen oder Gruppen können sich beteiligen. Bundesweit werden in mehr als 500 Städten und Gemeinden rund 5.000 Veranstaltungen durchgeführt.

Materialien

  • Aus Anlass der bevorstehenden Bundestagswahl gibt es in diesem Jahr ein Faltblatt, welches als Grundlage für Gespräche mit Vertretern der demokratischen Parteien zum Thema Migration und Integration gedacht ist.
  • Die Materialien zur Vorbereitung und Durchführung der IKW (Plakate, Postkarten, Webbanner, Materialheft u.a.) können unter www.interkulturellewoche.de geordert werden. Ausgewählte Motive finden Sie weiter unten zum Herunterladen.
  • Auf der Homepage www.interkulturellewoche.de gibt es außerdem Bausteine für Gottesdienste und Good-Practice-Beispiele für die Gestaltung der IKW sowie in der Rubrik "Service" Materialien zum Download. Das Logo und das Motto sind auch als dynamischer Webbanner für die Homepage erhältlich. In der bundesweiten Veranstaltungsdatenbank werden ab Juli die Programme der Gemeinden und Kommunen veröffentlicht.

„In der Begegnung wächst die Kraft“

Im Gemeinsamen Wort der Kirchen zur Interkulturellen Woche 2017 betonen Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm (Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland), Kardinal Reinhard Marx (Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz), und Metropolit Dr. h.c. Augoustinos, dass eine „Politik, die Fremdenfeindlichkeit schürt, von Angst gegen Überfremdung lebt, einseitig nationale Interessen betont, ein nationalistisches Kulturverständnis pflegt und Grundfreiheiten infrage stellt, mit einer christlichen Haltung nicht vereinbar ist.“ Die Autoren wenden sich an alle, die sich bei der Interkulturellen Woche engagieren: „Machen Sie Mut zur Begegnung und zum Austausch, damit sich die Menschen in unserem Land besser kennen- und verstehen lernen. In der Begegnung wächst die Kraft, Ablehnung und Ausgrenzung zu überwinden.“

Geschrieben von: 

Weiterführende Links: 

Downloads: 

© www.interkulturellewoche.de

Plakat Interkulturelle Woche 2017

© www.interkulturellewoche.de

© www.interkulturellewoche.de

Plakat Interkulturelle Woche 2017

© www.interkulturellewoche.de

Anzeigen

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Letzte Beiträge: 

Der Buchtipp für Dezember 2017

Das Vorbereitungsgebet zur Jugendsynode 2018 als Gebetszettel bestellen

KAB-Vereine vor Ort wenden sich an lokale Einzelhändler

Kalender der Katholischen Landvolkbewegung lädt zur Sinnsuche ein

Es informiert den Fotografierten und sichert die Veröffentlichung rechtlich ab

  •  
  • 1 von 3