Störer Evaluation

Was denken Sie? – Bewerten Sie unser Angebot
Wie zufrieden sind Sie mit unseren Angeboten? Wie beurteilen Sie die Qualität? Wir möchten für Sie noch besser werden. Dafür brauchen wir Ihre Rückmeldung. Sie sind herzlich eingeladen, an unserer Nutzerbefragung teilzunehmen. Die Befragung wird vom 08. Januar bis zum 26. Januar 2018 durchgeführt werden. Dürfen wir Ihnen den Link zur Umfrage zusenden? Hinterlassen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Anschrift. Wir danken für Ihr Vertrauen und freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Neue Ausgabe des Online-Magazins sinnstiftermag.de

Pressemitteilung / EK
Screenshot sinnstiftermag.de, 22. Ausgabe

© sinnstiftermag.de

Die "Titelseite" der neuesten Ausgabe von sinnstiftermag.de

Die neueste Ausgabe des Online-Magazins sinnstiftermag.de beschäftigt sich mit dem Thema „spannend/langweilig: Storytelling im Netz“. In verschiedenen Beiträgen unterschiedlicher Autoren geht es darum, was unter Storytelling zu verstehen ist und wie Kirche und Gemeinden diese Erzählmethode für sich nutzen können.
 
In der Titelgeschichte bringt Pastoralreferent Dr. Christian Schröder das Storytelling näher und gibt Einblicke in kirchliche Umsetzungsmöglichkeiten. In zwei Interviews sehen Dr. Veit Etzold, Bestseller-Autor und Coach, sowie Stefan Förner, Pressesprecher des Erzbistums Berlin, eine spannende Verbindung zwischen Glauben und Marketing, die sich nicht widerspricht: „Man muss den Menschen Sinn vermitteln. Dort muss die Kirche einsteigen und Antworten liefern“, sagt beispielsweise Etzold. Er stellt aber auch fest, dass dies nicht immer geschieht und liefert Lösungsansätze für Storytelling in der Kirche.
 
Darüber hinaus geben acht Statements aus verschiedenen Professionen Antworten auf die Frage, was eine spannende Marken-Geschichte ausmacht und wie Kirche und Gemeinde Storytelling für sich nutzen können.

Das Online-Magazin

Das Online-Magazin sinnstiftermag.de erscheint zweimal im Jahr und reflektiert über Kirche und Kommunikation. Die Redaktion versteht das Magazin als ein „Projekt im Schnittbereich kirchlicher Öffentlichkeitsarbeit und werblicher Kommunikation und ein Radar zur Ortung interessanter Themen und Menschen im kirchlich-medialen Umfeld“.

Geschrieben von: 

Weiterführende Links: 

Anzeigen

Unser Pfarrbriefmagazin
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin erscheint 2018 in einer Neuauflage: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Info und Vorbestellung

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Letzte Beiträge: 

Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 2. März 2018

Der Buchtipp für Dezember 2017

Das Vorbereitungsgebet zur Jugendsynode 2018 als Gebetszettel bestellen

KAB-Vereine vor Ort wenden sich an lokale Einzelhändler

Kalender der Katholischen Landvolkbewegung lädt zur Sinnsuche ein

  •  
  • 1 von 3