Materialien zur MISEREOR-Fastenaktion 2018

Pressemitteilung / cs
Plakat zur Fastenaktion 2018 von MISEREOR

© MISEREOR

Das Plakatmotiv mit dem Motto der Fastenaktion 2018

Auch 60 Jahre nach der Gründung von MISEREOR braucht die Welt Veränderung: hin zu mehr Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung, zu einem guten Leben für alle, weltweit. Gemeinsam mit der Kirche in Indien geht MISEREOR mit der Fastenaktion 2018 der Frage nach, was wir gemeinsam tun können, damit immer mehr Menschen ein menschenwürdiges und gutes Leben führen können.

Partnerland Indien

In Indien setzen sich die Partner von MISEREOR insbesondere für die Menschen ein, die am Rande der Gesellschaft leben. Auf dem Land suchen sie nach Lösungen für die spürbaren Auswirkungen des Klimawandels. Durch geeignete Umweltschutzmaßnahmen erhalten sie in ihrem Gemeinwesen die Qualität des Bodens und der Wasserressourcen, um für mehr Gleichgewicht im Ökosystem zu sorgen. In der Stadt leisten die Menschen in ihren Armenvierteln mit Lernhäusern für Kinder und Ausbildungskursen für Frauen einen Beitrag zur Grundbildung und verhelfen den Frauen zu einem eigenen Einkommen. Der Einsatz zur Stärkung der Rechte der Arbeiter und Handwerker trägt zu einem menschenwürdigen Leben bei.

MISEREOR Hungertuch

Das MISEREOR-Hungertuch zu den Fastenaktionen 2017 und 2018 wurde von Chidi Kwubiri gestaltet. Es setzt das Sprichwort „Ich bin, weil du bist“ aus dem südlichen Afrika bildhaft um. Meine Menschenwürde ist nicht ohne die der anderen denkbar. Der Mensch ist vom Wesen her Teil eines Beziehungsgeflechts mit Gott, den Mitmenschen und der Natur. Gegenseitigkeit und Gemeinschaft sind für ihn unverzichtbar. Dieses moderne Hungertuch ermutigt zum Dialog auf Augenhöhe mit allen Menschen und eignet sich für den Gottesdienst, den Unterricht und die Gruppenarbeit.

Die MISEREOR Jugendaktion zeigt unter dem Motto „Basta! Wasser ist Menschenrecht!“ die Bedeutung des Allgemeinguts Wasser für alle Menschen auf. Jugendliche sollen für die Gründe der Ungleichverteilung dieser Ressource sensibilisiert werden.

Rucky Reiselustig ist in diesem Jahr in der Millionenstadt Patna unterwegs. Die Kinderfastenaktion möchte die MISEREOR Fastenaktion durch eigene, kindgerechte Materialien, Geschichten und Spiele begleiten. Die Anregungen sind auch in der Kindertageseinrichtung und der Schule einsetzbar.

Die bundesweite Eröffnung der 60. Fastenaktion findet am ersten Fastensonntag, 18.02.2018, im Erzbistum München und Freising statt.

Fastenaktion und Fastenkollekte

Die MISEREOR Fastenaktion beginnt stets am Aschermittwoch und endet an Ostern. Im Mittelpunkt der Fastenaktion steht jedes Jahr ein Land mit einem bestimmten Schwerpunkt.
In den Gottesdiensten am Samstag, 17. März und Sonntag, 18. März 2018, bittet Misereor um Spenden.

Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit

  • Auf Pfarrbriefservice informiert eine Übersichtsseite zum Hilfswerk MISEREOR über die aktuell verfügbaren/herunterladbaren Materialien
  • Eine Pfarrbriefbeilage, einen Pfarrbriefmantel, diverses grafisches Material, Webbanner und Medien finden Sie unter fastenaktion.misereor.de/service. Die kostenlosen Angebote können genutzt werden füŸr die Website, zum Abdruck im Pfarrbrief, im Rundschreiben oder als Gestaltungselemente füŸr Gottesdienste oder Aktionen.
  • Der gedruckte Pfarrbriefmantel und eine Pfarrbriefbeilage sind online zu bestellen unter www.misereor-medien.de. Dort ist auch der MISEREOR Fastenkalender erhältlich.
  • Weitere Informationen und Bausteine für die Fastenaktion 2017 sowie eine Online-DVD mit allen Materialien unter www.fastenaktion.de.
  • Infos zur Jugendaktion und zur Kinderfastenaktion gibt es unter www.jugendaktion.de und www.kinderfastenaktion.de

Webinar zur Fastenaktion 2018

Erstmals bietet MISEREOR, neben den klassischen Workshops, ein Webinar an, das Sie bequem vom heimischen Computer aus oder unterwegs übers Tablet besuchen können.  Am Dienstag, 23. Januar von 18:00 bis 19:30 Uhr findet das ersten Fastenaktions-Webinar statt. Ein Referent berichtet per Videostream über Angebote, Ideen und die Partnerprojekte in Indien. Per Chat sind hierbei direkte Nachfragen möglich. Anmeldung per E-Mail mit dem Betreff „Teilnahme Webinar Fastenaktion“ an fastenaktion@misereor.de .

Geschrieben von: 

Anzeigen

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Nachrichten

Letzte Beiträge: 

Frohe Pfingsten wünscht Pfarrbriefservice.de

Theo Mönch-Tegeder, Geschäftsführer des Katholischen Medienhauses in Bonn, ist gestorben

Impressionen von Pfarrbriefservice.de vom Katholikentag 2018

DBK-Sachverständigengruppe fordert für sozial-ökologische Modernisierung politisches Handeln

  •  
  • 1 von 3